Notfall Pongo

Update v. 04.04.2016

Pongo wurde am 02.04.2016 von Hanni in die Klinik nach Debrecen gefahren.

Zum Glück sind die Prognosen nicht erfüllt worden, es liegt kein Beinbruch vor. Der Süße hat eine üble Entzündung im Bein, möglicher Weise durch die Verletzung hervorgerufen. Neben dem erforderlichen Antibiotikum, bekommt er Entzündungshemmer und Schmerzmittel.

Pongo war ganz artig und hat sich alles gefallen lassen, trotzdem Untersuchungen manchmal schmerzhaft sein können.. Eine zweite Baustelle hat sich bei ihm aufgetan, er hatte eine dicke Beule am After, diese wurde gespült und wird weiterhin mit Medis behandelt.

Ob ein Autounfall vor lag kann niemand bestätigen, Pongo wurde in Debrecen auf mindestens 10 Jahre geschätzt, für Ungarn ein alter Hund. Wenn man seine unbehandelte Verletzung berücksichtigt dann liegt es sehr nahe, dass er einfach "entsorgt" wurde, oder sich dorthin geschleppt hat, weil er ausgesetzt wurde.  Attila hat schon einen Aufruf gestartet, um den Besitzer ausfindig zu machen, die Hoffnung stirbt bekanntlich zu Schluß.

Aus unseren Erfahrungen, gehen wir davon aus das sich niemand melden wird, Pongo hat seine Schuldigkeit getan und "darf" nun gehen.

Wir setzen auf jeden Fall alles daran das es diesem tollen Senior einmal richtig gut gehen wird.

Pongo in der Klinik.

 

01.04.2016

 

Heute bekamen wir einen Anruf aus Ungarn, von Attila, ein Hund lag verletzt an der Straße und eine aufmerksame Bürgerin hat ihn in die Station gebracht.

Offensichtlich ist das rechte Hinterbein verletzt, möglicherweise sogar gebrochen. Wir haben heute Nachmittag damit verbracht alles zu koordinieren und die liebe Hanni unterstützt Pongo, sie bringt ihn morgen in die Tierklinik nach Debrecen.

Attila hat Pongo heute Nachmittag schon bei Dr. Koska vorgestellt, dort wurde er erst versorgt, er soll ja keine Schmerzen haben.

Morgen können wir mehr berichten und werden natürlich ein Update erstellen.

 

Was Pongo dringend braucht ist Eure Unterstützung, damit er genesen kann. Bitte Helft mit Pongo wieder auf die Füße zu bekommen!

 

"Hilfe für Pongo", jeder kleine Betrag hilft dem Süßen:

 

 

PayPal: horizontungarn@web.de

_______________________________________________________________________________________________________

TSV Horizont Ungarn
Kontonummer: 2826267
BLZ: 81093274
Volksbank Magdeburg
IBAN: DE 18810932740002826267
BIC: GENODEF1MD1