Hilfe und Unterstützung gesucht

Für die Hunde in Tiszafüred und Kiskapud sind wir immer wieder auf Spenden angewiesen, da unser Hauptziel NICHT die Vermittlung ist und eben die Schutzgebühren nicht in dem Maße sind das es ausreicht, sind wir auf Spenden angewiesen.

Vor allem werden medizinische Notfälle, Kastrationen, Futterengpässe, Spritgeld für die Fahrten, oder sonstige Anschaffungen, daraus finanziert.

Wir sind ein eingetragener Verein und berechtigt für Sach und Geldspenden entsprechende Spendenquittungen auszustellen, bitte sprechen Sie uns an!

Gerne veröffentlichen wir auch die Eingänge zu den jeweiligen Projekten, unter dem Namenskürzel, ansonsten veröffentlichen wir es unter "anonym", da uns die Transparenz sehr wichtig ist.

Auf dem Foto ist "Ibolya" zu sehen, sie ist schon sehr lange in der Station und auch gesundheitlich sehr angeschlagen. Und gerade deshalb, weil ihre Situation schon so schwierig ist, haben wir uns entschieden, dass sie unser Schutzengel für diese Seite sein sol!l

Wir hoffen das unsere Arbeit in Ungarn Anklang und Unterstützung findet und bedanken uns im Voraus für Ihr Interesse,

das TSV Horizont-Ungarn Team.